ANETTE JOHN - Alte und Neue Musik
Annette John
 
 

Musikalisches Tafelkonfekt

Musikalisches Tafelkonfekt

Musikalisches Tafelkonfekt - Annette John und Susanne Peukermit Annette John (Blockflöten) und Susanne Peuker (Laute)

Musikalisches Tafelkonfekt – ein Fest für die Sinne. Genießen Sie bezaubernde Konzertprogramme mit musikalischen Köstlichkeiten aus Renaissance- und Barockzeit!

In einer Reise durch vergangene Zeiten und durch verschiedene Länder Europas präsentieren Ihnen Annette John und Susanne Peuker heitere und besinnliche Kompositionen, in der die zarten und melodischen Klänge von Flöte und Laute zu höchstem Hörgenuss verschmelzen.

Perfektes harmonisches Zusammenspiel, technische Brillanz, ausdrucksstarke Gestaltung zeichnen das Spiel des seit 2005 zusammen konzertierenden Duos aus. Die liebevoll moderierten Konzertprogramme bieten reiche Informationen und erfreuen sowohl den Musikkenner als auch den Laien. Und ganz nebenbei: Ob Firmenjubiläum oder private Feierlichkeit – gerne geben wir auch Ihrer Veranstaltung den passenden musikalischen Rahmen!

Unter dem Titel "For Several Friends" ist soeben die erste CD des Ensembles erschienen (musicaphon M 56967).

tafelkonfekt Musikalisches Tafelkonfekt

Hörbeispiele:

Robert Carr (1686):
Divisions upon an Italian Ground [Download als MP3-Datei]
William Croft (1678-1727):
Sonata in G [Download als MP3-Datei]
Cesare Negri (um 1535 - um 1604)
So ben mi chi hà buon tempo [Download als MP3-Datei]
John Dowland (1536-1626)
Diminutionen über "Now o now" [Download als MP3-Datei]
Andrea Falconiero
Brando dicho el melo [Download als MP3-Datei]

Programmvorschläge:

„Le gratie d'amore“
Lieder und Tänze der Renaissance mit Werken von Orlando di Lasso, Ortiz, Negri, Schop u. a.

„Amarilli mia bella“
Musik von Liebe und Fernweh aus dem 17. Jahrhundert von Caccini, Fontana, Mealli u .a.

„For several friends“
Hochbarocke Musik aus Deutschland und England mit Kompositionen von Händel, Telemann, Locke, Croft u. a.

"El grillo - Von Menschen und Tieren"
Lieder und Tänze aus der Renaissance mit Texten von Wilhelm Busch, Hans Christian Andersen, Eugen Roth und Christian Morgenstern

„Wie schön leuchtet der Morgenstern“
Barocke Musik zur Weihnachtszeit

"Ein feste Burg ist unser Gott"
Musik zur Lutherzeit

"Amarilli mia bella"
Ein Konzert für junge Zuhörer

"The Delightful Compagnion"
Zauberhafte Klänge englischer Barockmusik

"Eine überaus lieblich Tafelmusik"
Musikalische Kostbarkeiten des 16. Jahrhunderts

Annette John

Annette Johnstudierte zunächst in Würzburg bei Bernhard Böhm, anschließend in Bremen bei Han Tol an der Hochschule für Künste und bestand 2004 das Konzertexamen mit Auszeichnung.

Sie konzertiert im In- und Ausland, u.a. mit den Ensembles Weser-Renaissance, Orlando di Lasso, Concerto Palatino, Concerto Brandenburg, Oh-Ton Oldenburg, der Hannoverschen Hofkapelle, dem Orchester des Boston Early Music Festivals, spielte mehrere Uraufführungen und wirkte bei zahlreichen CD- und Rundfunkaufnahmen mit. Weiterhin ist sie mehrfache Preisträgerin bei internationalen Wettbewerben.

Als Dozentin ist Annette John der Universität Oldenburg tätig. Von 2007 bis 2013 war sie Dozentin an der Hochschule für Künste Bremen sowie von 2008 bis 2012 Vizepräsidentin der European Recorder Players Society (ERPS).

Susanne Peuker

Susanne Peukergeboren in Rostock, studierte Gitarre an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar. Als Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung absolvierte sie ein Aufbaustudium für Laute bei Stephen Stubbs an der Akademie für Alte Musik in Bremen. Es folgten 1993/94 weiterführende Studien bei Paul O’Dette und Pat O’Brien in den USA.

Susanne Peuker tritt regelmäßig als Solistin und mit verschiedenen Ensembles, u.a. „Musical Delight“, „Musical Playground“, „Fortune’s Musicke“, „Weser-Renaissance, Bremen“ und „Elbipolis, Hamburg“ im In- und Ausland auf. Zahlreiche Rundfunk- und Fernsehproduktionen, so wie CD-Aufnahmen ergänzen ihre künstlerische Tätigkeit.

 

| Vita | | Projekte | | Konzerte | | Presse | | Kontakt |

 
Projekte
Tafelkonfekt live
© 2005–2013 Annette John – Alle Rechte vorbehalten.