ANETTE JOHN - Alte und Neue Musik

Annette John

 
 

Konzerttermine

02.12.2018 - Bremen

Musik für Blockflöten und Gamben
Sonntag, 2. Dezember 2018, 17.00 Uhr

Horner Kirche Bremen

 

| Vita | | Projekte | | Konzerte | | Presse | | Kontakt |

 
Hörbeispiele

Annette John

Georg Philipp Telemann (1681–1767): Fantasie Nr. 1 C-Dur
Jacob van Eyck (um 1590–1657): Wat zalmen op den Avond doen
Georg Philipp Telemann (1681–1767): Suite a-moll für Altblockflöte, Streicher und Bc: Rejouissance

Trio Viaggio

John Playford (1623–1686): Young Jemmy
Johann Mattheson (1681–1764): Sonate op. 1 Nr. 8 F-Dur Allegro
Eustache du Caurroy (1549–1609): Une jeune fillette
Borlet (14. Jh.): Ma trédol Rosignol
John Playford (1623–1686): Black and Gray

Musikalisches Tafelkonfekt

Robert Carr (1686): Divisions upon an Italian Ground
William Croft (1678-1727): Sonata in G
John Dowland (1536-1626): Diminutionen über "Now o now"
Andrea Falconiero (um 1585-1656): Brando dicho el melo
Anonymus (um 1700): Pauls Steeple

Ensemble Passaggiata

Arcangelo Corelli (1653–1713): "La Follia" für Altblockflöte und Basso continuo
Marco Uccellini (um 1603–1680): Sonata settima per flauto e basso
Jean-Marie Leclair (1697–1764): Sonate D-Dur für Blockflöte, Viola da gamba und Bc: Allegro assai
Benedetto Ferrari (1597–1681): "Voglio di vita uscir" per canto e basso
Konzertarchiv
Aktuelle CD

Die aktuelle CD von Trio Viaggio:
proporcions to the minim

Trio Viaggio - proporcions to the minim

Jetzt bestellen bei amazon.de

© 2005–2017 Annette John – Alle Rechte vorbehalten.